Standard Trekking

A 400

A 400
Optionale Ausstattungspakete
Jetzt konfigurieren
Rahmenmaterial
Aluminium
28inch-Hydro-Form-Herren
Herren Hydro
Rahmen Höhe
28inch-Hydro-Form-Herren
Herren Hydro
48 52 56 60 64
Schaltung
8 Gang Shimano Nexus Freilauf
8 Gang Shimano Nexus Rücktritt
8 Gang Shimano Alfine Freilauf

14 Gang Rohloff

Die 14 Gang Nabenschaltung des deutschen Erfinders Rohloff ist die Schaltung für alle Nabenschaltungs-Enthusiasten. Mit 14 Gängen bietet die Nabe einen ähnlich weiten Übersetzungsbereich wie eine 27 Gang Kettenschaltung. Es stehen 14 echte Gänge zur Verfügung, da es keine Überschneidungen gibt. Die Rohloff Nabe schaltet in sehr konstanten Abstufungen von etwa 13,6 % und wird über einen Drehgriff geschaltet. Durch ihre gekapselte Bauweise ist sie extrem robust und garantiert auch unter Extrembedingungen eine lange Lebensdauer.

14 Gang Rohloff
Rahmenform
28inch-Hydro-Form-Herren
Herren Hydro 48 52 56 60 64
28inch-Hydro-Form-Herren
Herren Hydro
Farboptionen Premium
schwarz schwarz
planetrot planetrot
iceblue iceblue
nachtblau nachtblau
basalt metallic basalt metallic
Farboptionen Exclusiv
weiss weiss
mint mint
sonnengelb sonnengelb
weinrot weinrot
britischgrün britischgrün
bronze metallic bronze metallic
silber silber
anthrazit anthrazit
apfelgrün apfelgrün
Royalblau Royalblau
Couleurs Premium et Exclusives mat (+50 €)*
Gabel:
RST Volant, schwarz matt, Lock-out
Sattelstütze:
Glide, Aluminium, gefedert
Sattel:

Selle Royal Nuvola Skingel

Bei einer Sitzhaltung von 60 Grad werden das Fahrergewicht und die Druckzone der Sitzknochen auf einem breiteren Sattel nach hinten verlagert. Der Nuvola Skingel wurde speziell für diese Moderate-Sitzposition entworfen. (Gewicht: ca. 446 Gramm)

Selle Royal «Nuvola Skingel»
Felgen:
Doppelwand, geöst, schwarz
Speichen:
Nirosta, schwarz
Nabendynamo: ----
Bereifung:

Schwalbe Delta Cruiser Plus

Das klassische Mittelstegprofil ist vielseitig und bietet angenehme Rolleigenschaften. Natürlich ist der Delta Cruiser mit 50 EPI Karkasse, K-Guard und Reflexstreifen ausgestattet. Der Delta Cruiser Plus hat 3mm Puncture Guard und erfüllt Schwalbe Protection Level 5. Eine Empfehlung für Pedelecs bis 25 km/h Trittunterstützung.
Größe: 40-622
Größe: 47-599

Reifen Delta Cruiser
Gepäckträger:

VDV Tour, Aluminium, mit Federklappe

Mit großer Ladefläche ist er optimal geeignet für Touren. Die tiefe Packtaschenanbringung ermöglicht eine verbesserte Schwerpunktlage des Gepäcks. Durch ihre Positionierung weit hinten ergibt sich große Fußfreiheit. Das Rücklicht ist besonders geschützt. Er ist bis zu 25 kg belastbar. (Gewicht: ca. 865 Gramm)

VDV TOUR Aluminium
Scheinwerfer:

Lumotec Avy Senso Plus 40 Lux

Der Avy gehört zur jungen Generation. Er ist fast so schlank wie der äußerst erfolgreiche Bruder Eyc. Drinnen steckt echte IQ-Technologie. Mit 40 Lux und einer guten, homogenen Fahrbahnausleuchtung ist er der ideale Mittelklasse Scheinwerfer – technisch absolut up to date zu einem sehr günstigen Preis- Leistungsverhältnis. (Gewicht ca. 80 Gramm)

Lumotec Avy 40 Lux
Rücklicht:
Trelock Standlicht LS611
Lenkervorbau:

Ahead Octopus 50 Aluminium 31,8mm

Der Octopus 50 ist ein stabiler, winkelverstellbarer, 3D-geschmiedeter Aluminium Vorbau. Die höhere Gabelschaft-Klemme ermöglicht ein Plus von 50 mm und dadurch eine aufrechte und entspannte Sitzposition. Die Befestigung am Lenker erfolgt über eine Klemmung mittels vier Schrauben. (Gewicht: ca. 338 Gramm)

ahead octopus
Lenkerbügel:

Trekking Town Aluminium 31,8mm

Mit 16 mm Erhöhung und einem 30° Griff-Winkel vermittelt dieser sehr leichte Lenkerbügel aus Aluminium eine sportliche und entspannte Sitzposition. (Gewicht: ca. 292 Gramm)

Trekking Town oversize
Glocke:
FlexiBell, Alu poliert
Bremshebel: ----
Bremsen: ----
Griffe: ----
Radschützer:
Kunststoff, schwarz matt
Kettenblatt Nabe: ----
Kettenschutz: Dekaform, Kunststoff, schwarz
Kettenschutz f. Kettensch.: ----
Seitenständer: Hebie 663, Hinterbau, verstellbar
Pedale: Aluminium, rutschfest
Schloss: ----
Pumpe: ----

Rahmengeometrie

Wenn Sie sich für ein Modell entschieden haben, wird zunächst die Rahmenhöhe bestimmt. Diese ist in erster Linie von Ihrer Bein- / Schrittlänge abhängig. Nach folgender Faustformel können Sie die passende Rahmenhöhe ermitteln: Schrittlänge - 25 cm = Rahmenhöhe. Liegen Sie genau zwischen zwei angebotenen Rahmenhöhen, wählen Sie die kleinere. Möchten Sie Ihr Rad mit einer gefederten Sattelstütze ausstatten, so wählen Sie den Rahmen ebenfalls eine Nummer kleiner.

A Steuerrohr | B Oberrohrlänge | C Horizontale Länge | D Hinterbaulänge | E Fussfreiheit | F Radstand | G Winkel Sitzrohr | H Winkel Steuerrohr | I Überstieghöhe (Gemessen 10mm vom Sitzrohr bis zum Spann)
Velo de Ville E-Bikes

Unser Konfigurator

Fahrrad oder Pedelec? Einfach auswählen und ganz einfach personalisieren
Direkt loslegen
Bereifung Fahrrad

Möglichkeiten entdecken

Ausstattungsmerkmale ansehen und vergleichen
Zur Kaufberatung