EBike of the year AEB 800 Belt

AEB 800 Belt gewinnt Auszeichnung

Eine Auszeichnung freut uns natürlich immer. Und auf diese sind wir besonders stolz. Das AEB 800 Belt wurde von einer Fachjury zum „Fleet E-Bike of the Year 2018“ gewählt. In der Begründung wurde vor allem das stimmige Gesamtpaket aus Produkt und Service gelobt.

Überzeugend und gut

Hinter dem Begriff „Fleet E-Bike of the Year“ verbirgt sich ein ganz spezieller Test. Es geht darum, wie „flottentauglich“ das Rad ist. Besonders relevant ist dies für Verleiher und Firmen, die eine größere Anzahl an Rädern verwalten müssen. Da sind zum Beispiel häufige Wartungsarbeiten und Reparaturen besonders ärgerlich, bzw. einfach nicht akzeptabel. Profiteure dieser Qualität sind natürlich aber auch unsere Kunden, denn wir bauen sowohl für unsere Kunden, wie auch für Verleiher 1:1 dieselben Räder.

Eine echte Fachjury

Die Jury setzte sich aus Experten rund um das Thema Zweirad, aber auch aus Fahrradverleihern und Flottenverwaltern von großen Konzernen zusammen, so dass alle relevanten Aspekte zur Sprache kamen.

Das beste Gesamtpaket

Als Resultat steht bei dem AEB 800 Belt von Velo de Ville also der Sieg in der Kategorie „Fleet E-Bike of the Year“. Es wurde das Konzept, die technische Ausführung und die Serviceleistungen prämiert und außerdem wurde die Langlebigkeit und Eignung für die intensive Nutzung besonders hervorgehoben.

Für uns ist diese Auszeichnung ein Ansporn, die Produkte genau auf diesem Niveau zu halten.