Antriebssysteme für E­-Bikes

E-Bikes von Velo de Ville

Motoren, Akkus, Displays

Die Pedelecs gibt es mit zwei Antriebssystemen:

  • Mittelmotor Bosch
  • Frontmotor Ansmann

Jedes dieser Antriebssysteme verfügt über ganz eigene Vorteile, passend zu Ihren Wünschen. Die Beschreibung ihrer Motorkraft und ihrer technischen Komponenten soll Ihre Wahl vereinfachen. Wir haben uns auf Grund folgender Qualitätsmerkmale für diese beiden entschieden:

  • einfache Bedienbarkeit
  • leiser Motor
  • Akku mit grosser Reichweite

Das Design passt zudem wunderbar zur individuellen Konfiguration Ihres Pedelecs.

Motorsystem

  • BOSCH ACTIVE

    Die Active Line ist der Antrieb für alle, die Wert auf eine elegante Optik legen. Dank der kompakten Größe kann die Drive Unit optimal in den Fahrradrahmen integriert werden. Das reduzierte Gewicht und der tiefe Schwerpunkt sorgen für ein sicheres Handling. Ohne störende Nebengeräusche erleben Sie die pure Fahrfreude – harmonisch unterstützt bis zu 25 km/h. Alle die gerne schneller unterwegs sind, profitieren vom minimalen Tretwiderstand über 25 km/h.

    BOSCH ACTIVE
  • BOSCH ACTIVE PLUS

    Die vielseitige Active Line Plus ist der optimale Begleiter, wenn Sie neue Orte entdecken und Ihre Pedelec-Ausflüge über die Grenzen der Stadt ausdehnen wollen. Die leise, kleine und bei nur 3,2 kg Gewicht dennoch leistungsstarke Drive Unit beschleunigt harmonisch und agil bis 25 km/h. Das geringe Gewicht und die reduzierte Größe bieten ein verbessertes Handling in allen Fahrsituationen.

    BOSCH ACTIVE PLUS
  • BOSCH PERFORMANCE

    Egal ob Trekking, Allmountain oder als Pendler: Ambitionierten E-Bikern bietet die sportliche Performance Line den perfekten Antrieb. Das fein ausbalancierte, leistungsstarke System mit einem maximalen Drehmoment von 63 Nm macht E-Biker zu Entdeckern und Abenteurern und stellt in jedem Moment die gewünschte Power bereit. Freuen Sie sich auf noch mehr Spaß im Sattel – bis 25 km/h mit der Drive Unit Performance Cruise oder mit bis zu 45 km/h mit der Variante Speed.

  • BOSCH PERFORMANCE

    Egal ob Trekking, Allmountain oder als Pendler: Ambitionierten E-Bikern bietet die sportliche Performance Line den perfekten Antrieb. Das fein ausbalancierte, leistungsstarke System mit einem maximalen Drehmoment von 63 Nm macht E-Biker zu Entdeckern und Abenteurern und stellt in jedem Moment die gewünschte Power bereit. Freuen Sie sich auf noch mehr Spaß im Sattel – bis 25 km/h mit der Drive Unit Performance Cruise oder mit bis zu 45 km/h mit der Variante Speed.

    BOSCH PERFORMANCE
  • BOSCH PERFORMANCE CX

    Die Performance Line CX ist mit einem maximalen Drehmoment von 75 Nm der kraftvolle Antrieb für ambitionierte und anspruchsvolle E-Biker. Im eMTB-Modus erhalten Sie immer die notwendige Power – von Tour bis Turbo. Bis zu 300 % perfekt dosierte Unterstützung, unglaubliche Dynamik und einzigartiger Grip unterstützen Sie – zusammen mit dem verbesserten Anfahrverhalten – in jedem Terrain optimal. Die progressive Motorunterstützung passt sich automatisch der individuellen Fahrweise an, ein Wechsel der Unterstützungsmodi ist überflüssig, So können Sie sich ganz und gar auf Ihre Route fokussieren.

    BOSCH PERFORMANCE CX
  • DRIVE UNIT STEPS 5000

    • Der flotte Begleiter im urbanen Alltag
    • Nahezu geräuschlose Unterstützung
    • Kleinster und leichtester Shimano Steps Antrieb
    • erhältlich als Freilauf und Rücktritt
    DRIVE UNIT STEPS 5000
  • DRIVE UNIT STEPS 6100

    • Gleichmäßige Leistungsentfaltung für
      ausgedehnte Touren
    • Leise Antriebsunterstützung und
      kaum spürbarer Tretwiderstand
    • Spezielles Trekking-Design
    • erhältlich als Freilauf und Rücktritt
    DRIVE UNIT STEPS 6100
  • DRIVE UNIT STEPS 8000

    • Dynamische, kraftvolle und leichtgängige Unterstützung
    • Kompakte und leichte Antriebseinheit
    • Komponenten und Fahrgefühl wie beim MTB
    • nur als Freilauf erhältlich
    DRIVE UNIT STEPS 8000
  • Shimano Steps EP8

Displays

  • Boardcomputer Nyon

    Nyon ist mehr als nur ein Bordcomputer. Gemeinsam mit dem Online-Portal und der Smartphone-App bietet Nyon Pedelec-Connectivity der nächsten Generation. Mit neuem Kartenmaterial, einem überarbeiteten Tastaturlayout,
    weiteren Features zur Routenplanung, Höhenmeter-Vorschau und der verbesserten Darstellung der eigenen sportlichen Leistung wird Nyon einmal mehr zum Primus der Pedelec-Bordcomputer.

    • Routenplanung
    • Intuitive Routenänderungen
    • Höhenmeteranzeige im Navigations-Screen
    • Neues Tastaturlayout
    • Anzeige des aktuellen Energieverbrauch
    Boardcomputer Nyon
  • BOSCH COBI DISPLAY

    Das COBI.Bike System macht dein eBike zum vollvernetzten Smart Bike: Steuere deine Apps sicher per Daumen vom Lenker aus – ob Navigation, Fitnesstracking, Musik-Streaming oder Telefonieren mit Bluetooth-Kopfhörern. Regelmäßige Software-Updates und neue Features halten das System immer up-to-date, wenn du z. B. auf ein neues Smartphone umsteigst. Mit Bosch und COBI.Bike erlebst du Radfahren in einer neuen Dimension.

    BOSCH COBI DISPLAY
  • Intuvia

    Das Intuvia-Display ist bei allen Licht­verhältnissen ideal ablesbar und das eBike lässt sich leicht und intuitiv steuern. Dank der separaten Bedieneinheit bleiben deine Hände sicher am Lenker und mit der Schaltempfehlung pedalierst du immer im richtigen Gang: Das schont den Akku und erhöht deine Reichweite. Mit Intuvia hast du zu jeder Zeit sämtliche Fahrdaten optimal im Blick.

    Intuvia
  • Kiox im Vorbau integriert

    Kiox ist der Bordcomputer für den sportlich ambitionierten Fahrer. Kiox verbindet die klassischen Funktionen eines Bord­computers und eröffnet dir über die Smartphone-App gleichzeitig den Zugang in die digitale Welt. Auf dem Farbdisplay hast du alle Fahrdaten immer im Blick – und dank der separaten Bedieneinheit Lenker und Gelände im Griff. Kiox zeichnet deine Fahrten auf und sendet alle relevanten Daten über das per Bluetooth verbundene Smartphone auch an das Online-Portal eBike Connect. Das macht Kiox zu deinem perfekten Begleiter auf jeder Tour. Via Bluetooth kannst du dich mit einem optionalen Brustgurt vernetzen und bist somit stets über den aktuellen Pulsbereich informiert – für ein optimales Training. Die Bluetooth Low Energy Schnittstelle bietet zudem die Möglichkeit, Updates der Software ohne Kabelverbindung auf deinen Bordcomputer zu laden.

    Kiox im Vorbau integriert
  • Purion

    Design trifft auf Funktionalität: Purion ist der minimalistische Bord­computer für alle, die sich am Fahrradlenker eine aufgeräumte Optik wünschen – ob für den Einsatz in der Stadt oder über Land. Während der Fahrt holst du dir alle wichtigen Informationen bequem per Daumenklick, beide Hände bleiben am Lenker. Fünf verschiedene Fahrmodi geben dir in jeder Situation die individuell richtige Unterstützung.

    Purion