Funktion trifft Komfort - unsere Sattelauswahl

Sitzposition Fahrrad

Sättel & Sattelstützen

Eine gefederte Sattelstütze trägt entscheidend zum Fahrkomfort bei. Sie sollte sensibel ansprechen, nicht zu schwer sein und eine gute Seitenführung aufweisen.

Sättel

Selle Royal Loire Gel

(schwarz oder braun)
Selle Royal hat unter Berücksichtigung dieser wichtigen Berührungszonen 3 verschiedene Sitzpositionen definiert: Relaxed, Moderate und Athletic. Der Loire Gel entspricht den Anforderungen der Relaxed-Sitzposition. Der Fahrer sitzt in der Regel aufrecht mit einem Wirbelsäulenwinkel von 90 Grad. In dieser Position liegt mehr als 60% des Fahrgewichts direkt auf dem hinteren Sattelbereich. (Gewicht: ca. 622 Gramm)

Selle Royal Shadow

Der «Athletic»-Fahrer sitzt in der Regel mit einem Wirbelsäulenwinkel von 45 Grad auf dem Sattel. Selle Royal «Shadow» bietet für diese Anforderungen die passende Ausführung. (Gewicht: ca. 369 Gramm)

Selle Royal Nuvola Skingel

Bei einer Sitzhaltung von 60 Grad werden das Fahrergewicht und die Druckzone der Sitzknochen auf einem breiteren Sattel nach hinten verlagert. Der Nuvola Skingel wurde speziell für diese Moderate-Sitzposition entworfen. (Gewicht: ca. 446 Gramm)

Sattel Brooks Flyer

Der Brooks Flyer Ledersattel bietet einen hervorragenden Sitzkomfort. Sein hochwertiges Kernleder passt sich im Laufe der Zeit der persönlichen Anatomie des Radfahrers an. Die hohe Atmungsaktivität des Leders bietet auch bei längeren Radtouren angenehme Frische. Zusammen mit dem soliden Stahlgestell und den Druckfedern gibt diese Konstruktion bei derben Fahrbahnstößen um Einiges nach. Wenn Sie Ihren Brooks Kernledersattel regelmäßig fetten und vor Sonne und Nässe schützen, wird er Ihnen viele Jahre treue Dienste leisten. (Gewicht: ca. 860 Gramm)

Selle Royal Viaggio XXL

Er ist einer der robustesten Selle Royal-Sättel, konstruiert für die Relaxed-Fahrposition. Seine Testergebnisse bescheinigen, dass er bis zu 160kg problemlos unterstützt. Zugleich eines unserer größten Modelle mit einer 248 mm-Länge und 225 mm-Breite, verfügt er über ein System von breiten Elastomeren und eine hochfeste Oberflächenschicht. Weitere Unterstützung wird durch die Royalgel™-Polsterung gewährleistet, die den höchsten Grad an Komfort durch die Reduktion der Druckspitzen um bis zu 40% garantiert. (Gewicht: ca. 640 Gramm)

Wittkop Medicus Trekking

Auch die Trekking Version verfügt über 3 Sitzkomfortzonen (feste Dämpfung mit dynamischer Gewichtsanpassung, federnde Dreiecksform mit dynamischer anatomischer Anpassung und weichem, vorgeformtem Auslauf zur Stabilisierung der Sitzposition). Dank der hohen Qualität eine gute Wahl für Anspruchsvolle.

Wittkop Medicus City

Gute Verarbeitung, hervorragende Polsterung und eine ergonomische Form, die speziell von Ärzten entwickelt wurde. Er verfügt über 3 Sitzkomfortzonen (feste Dämpfung mit dynamischer Gewichtsanpassung, federnde Dreiecksform mit dynamischer anatomischer Anpassung und weichem, vorgeformtem Auslauf zur Stabilisierung der Sitzposition).

Velo de Ville Twin Trekking

Die sportlichere Variante des Velo de Ville Twin Sattels bietet eine schlanke Optik und gutes Sitzen auch für längere Strecken.

Velo de Ville Twin City

Komfort wird bei diesem Sattel groß geschrieben - der Velo de Ville Twin City überzeugt mit dezentem Design und gutem Sitzgefühl.

Sattelstützen ungefedert

Patent Hook 2

Hook ist eine besonders leichte Patentsattelstütze aus Aluminium 6061. Die Modelle "Esprit" verbauen wir mit der Stütze Hook in Mirror. (Gewicht: ca. 285 Gramm)

Ergotec Atar

Diese Aluminium-Patent-Sattelstütze mit 2-Schrauben-Klemmung ermöglicht 25 mm Versatz nach hinten. Sie ist für Sättel mit 7 und 8 mm starken Streben geeignet. (Gewicht: ca. 340 Gramm)

Patent SP 602

Bei einigen unserer Fahrräder setzen wir aus Gewichtsgründen eine ungefederte, leichte Patentsattelstütze ein. (Gewicht: ca. 358 Gramm)

Hook Evolution

Die 3D-geschmiedete Aluminium-Patent-Sattelstütze mit 2-Schrauben-Klemmung ermöglicht 10 mm Versatz nach hinten. Sie ist für Sättel mit einem 7 mm starken Schlitten geeignet. (Gewicht: ca. 288 Gramm)

Sattelstützen gefedert

KSP-525

Auch im Einstiegssegment müssen Sie nicht auf den Komfort einer gefederten Sattelstütze verzichten. Mit der gefederten KSP 525 kommen Sie garantiert komfortabel ans Ziel.
(Gewicht: ca. 450 Gramm)

SP 10.0

Die Federsattelstütze SP-10.0 aus AL6061 Aluminium hat eine hervorragende Konstruktion. Ihre Charakteristiken wie 100 mm Aufbauhöhe, 45 mm Federweg sind optimal für lange Radtouren, auch wenn das Gelände mal nicht so glatt ist. Die Vorspannung ist direkt am Sattelstützkopf einstellbar. (Gewicht: 438 Gramm)

G2 Urban by Schulz, Parallelogramm

Die parallel gefederte Sattelstütze G.1 Urban besteht aus einer geschmiedeten Aluminium Konstruktion. Die Aufbauhöhe von 99 mm, der Federweg von 30 mm, die Messing Lagerbuchsen und Edelstahlachsen, der Elastomer-Dämpfer und die Flachdraht-Stahlfeder mit Elastomer dienen den Anforderungen der DIN EN Norm 14766-MTB. (Gewicht: ca. 600 Gramm)

Suntour Parallelogramm

Die gefederte Parallelogramm-Sattelstütze mit einer Kombination aus Spiralfedern und Elastomer kann mit einem Federweg von 48 mm aufwarten. Durch das Parallelogramm ändert sich der Abstand zum Pedal beim Einfedern nicht. (Gewicht: ca. 800 Gramm)

Glide

Dank der persönlichen Einstellmöglichkeiten der Federung nach Ihren Bedürfnissen, garantiert die Sattelstütze Glide ein angenehmes Fahren. Auch das Seitenspiel ist justierbar. (Gewicht: ca. 498 Gramm)